Übergabe Malbücher an Integrationskindergarten

Aktuellen Verkehrsstatistiken zu Folge verunglückt alle 15 Minuten ein Kind im Straßenverkehr. Diese erschreckende Zahl hat uns veranlasst, ein
Kinder-Verkehrsmalbuch zur Sicherheit der Kinder an die Kinder des Integrationskindergartens in Soyen zu übergeben.

Nach dem Motto: „Wer die Gefahren kennt, weiß sich zu schützen“,
wollen wir mit dem Malbuch, bereits Kinder im Vorschulalter spielerisch an die Gefahren des Straßenverkehrs heranführen.

Schlaufuchs JUSTUS (lat. DER GERECHTE) wurde für die Kleinen als Leitfigur im Malbuch eingebaut. Informationen für Eltern und Erzieher, sowie Liedbeiträge und Ausschneidebögen ergänzen die Präventionsschrift.

Datum: 20.03.2019